Soliaktion: FIFA20-Liga

Mehr denn je gilt aktuell das Wort Solidarität nicht nur als hohle Worthülse zu gebrauchen, sondern wie ihr Mitglieder seit mittlerweile sieben Jahren diese mit Leben zu füllen. Wir als Weiß-Grüner Hilfefonds haben trotz der langen, fußballfreien Zeit nicht weniger Arbeit. So gilt es immer wieder Anfragen zu bearbeiten, abgeschlossene Fälle entsprechend aufzubereiten oder aktuelle Fälle entsprechend zu begleiten und abzustimmen. Zusätzlich stecken wir mitten in den Planungen für den nächsten „Fürther Fanrechtetag“. Wie immer spielt dabei natürlich auch das Geld eine nicht zu unterschätzende Rolle, um kommende Projekte finanzieren als auch natürlich unsere Mitglieder finanziell unterstützen zu können.
Umso mehr freut es uns, dass einige Mitglieder in den vergangenen Wochen die Köpfe zusammen gesteckt haben, um eine FIFA20-Liga auf die Beine zu stellen. Dies alles auf der Konsole eure Vertrauens. Der Erlös kommt dabei zu 100% dem Weiß-Grünen Hilfefonds zu Gute. Alle Infos zu Ablauf und Anmeldung findet ihr auf der Grafik im Anhang.
Wir hoffen auf rege Teilnahme und natürlich auf ein möglichst zeitnahes Wiedersehen im Sportpark Ronhof. Dann, wenn die Seele des Fußballs, nämlich wir Fans, wieder zurück in den Stadien dieses Landes sind.
Bis dahin, euch allen eine möglichst entspannte Zeit.


Kleeblattfans sind solidarisch!

(Bild in neuem Tab öffnen!)